Schwenkbühne 5400

Die Schwenkbühne wird im Tunnelbau für alle händischen Arbeiten im First- und Strossenbereich eingesetzt. Die Maschine ist an einem EHB-Tragschienenstrang verfahrbar aufgehängt und kann optional mit einer Hebevorrichtung für Gitterbögen ausgerüstet werden.

Vorzüge:

  • grosser und flexibler Arbeitsbereich ohne Umsetzen der Maschine durch Schwenkbarkeit und Teleskopschlitten

  • Stabilität durch vier Abspannungen

  • hydraulischer, horizontaler Parallelausgleich

  • einsetzbar an einer 3 m langen I 140 E-Normalschiene

  • ideale Ergänzung beim Stellen des Ausbaus mit dem GTA-Streckenausbaumanipulator M 2000

  • optionale Kurvengängigkeit bis zu einem minimalen Radius von 6 m

  • tunnelbaugerechte, robuste Ausführung

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

vertrieb@gta.eu oder Telefon: +49 (0) 2852-71012

Weitere Informationsmedien: