Parallelisierung von Arbeitsvorgängen im Tunnelbau

Für den Tunnelbau entwickelt und fertigt GTA Maschinen wie Arbeitsbühnen, Spritz- und Ausbaumanipulatoren sowie Bohrgeräte für die Sohle und für die obere Arbeitsebene.

Unter der oberen Arbeitsebene ist der Raum oberhalb der auf der Sohle stehenden Arbeitsgeräte zu verstehen. Dieser Bereich kann von aufgehängten oder aufgeständerten Maschinen eingenommen werden und bietet viele Nutzungsmöglichkeiten für den Tunnelvortrieb.

Die obere Arbeitsebene ermöglicht eine Entzerrung und Parallelisierung von Arbeitsvorgängen und bietet ein großes Potential bezüglich Erhöhung der Sicherheit, Arbeitserleichterung und Leistungssteigerung.

Neben Maschinen für die obere Arbeitsebene gehören auch sohlengebundene Fahrzeuge zum Portfolio der GTA. Diese Geräte finden Sie in der Rubrik "Sohlengebundene Fahrzeuge".

Weitere Informationsmedien: