NormLifter 2500 A

Der einarmige NormLifter 2500 A ist besonders für das Setzen schwerer Ausbaubögen konzipiert. Hublasten bis zu 2.500 kg bei einer Arbeitshöhe von 11,90 m sind herausragende Eigenschaften dieses Maschinentyps.

Der schwenkbare Teleskophubarm sowie die dreh- und neigbare Arbeitsbühne in Kombination mit dem in alle Richtungen beweglichen Ausbaumanipulator gewähren eine bisher nicht gekannte Flexibilität.

Dabei werden Kippen und Überladungen durch intelligente Systeme verhindert.

Im Tunnelvortrieb sind diese Maschinen für das Einbringen von schweren Ausbaubögen, sowie für alle Montagetätigkeiten im Ulmen- und Kalottenbereich, wie auch für das Besetzen der Sprenglöcher und das Einbringen von Ankern unentbehrlich.

Einarmige NormLifter sind für Hublasten von 500 bis 2.500 kg lieferbar.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

vertrieb@gta.eu oder Telefon: +49 (0) 2852-71012

Weitere Informationsmedien: