Streckenansatzbühne 9700

Die an einer I 140 E-Schiene verfahrbar aufgehängte Streckenansatzbühne SAB 9700 wird eingesetzt, um aus bestehenden untertägigen Strecken, Streckenabzweige und Startstrecken zu erstellen. Die Maschine ist kurvengängig bis zu einem minimalen Radius von 6 m und erreicht durch die besondere Kinematik ein Höchstmaß an Flexibilität.

Vorzüge:

  • kurvengängig bis zu einem minimalen Kurvenradius von 6 m
  • Höchstmaß an Flexibilität durch besondere Kinematik
  • ausgestattet mit einer Funkfernsteuerung
  • bergbaugerechte und robuste Ausführung

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

vertrieb[at]gta.eu oder Telefon: +49 (0) 2852-71012

Weitere Informationsmedien: