Schienenmanipulator 4500

Der Schienenmanipulator 4500 wurde entwickelt, um den Einbau der schweren I 140 V-Schienen wirtschaftlich und ergonomisch zu gestalten. Sinnvoll einsetzbar ist diese Maschine beim Austausch oder bei der Neueinrichtung kompletter EHB-Tragschienenstränge über mehrere hundert Meter.

Der Schienenmanipulator 4500 ist einschienenhängebahngängig und wird über eine Batterie- oder Dieselkatze an der EHB zu seinem Einsatzort transportiert. Am Betriebspunkt ist die Maschine dann über das GTA-Fahrantriebsystem eigenständig zu verfahren.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

vertrieb[at]gta.eu oder Telefon : +49 (0) 2852-71012

Weitere Informationsmedien: