EHB-Schreit- und Fahrsysteme

Die GTA-Schreit- und Fahrantriebsysteme sind Zug- und Schubgeräte für EHB-Tragschienenstränge, deren Bremskatzen über Formschluss die notwendige Haltekraft aufbringen. Die Zug- und Schubkraft von max. 60 kN wird je nach Ausführung über einen oder zwei Hydraulikfahrzylinder erreicht. Durch den Formschluss ist die Kraftübertragung unabhängig von der Schienenbeschaffenheit (zum Beispiel durch verschmutzte, feuchte oder fettige Schienen) gewährleistet.

Weitere Informationsmedien: